Aktuelles

Vielen Dank, Herr Schulze!

Seit 2001 hat er die Luca Dethlefsen Hilfe maßgeblich geprägt und den Verein mit Leben gefüllt: Karl Ulrich Schulze hat fast 20 Jahre für und mit uns gearbeitet und dabei viele junge Patientinnen und Patienten in ihren schwersten Lebensphasen unterstützt. Am 10. Januar haben wir den Diplom Sozialarbeiter gemeinsam mit langjährigen Kolleginnen und Kollegen sowie dem Leitenden Arzt in der Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Bethel, Dr. Norbert Jorch, in den Ruhestand verabschiedet.  

Bei einem gemütlichen Kaffeetrinken haben Wegbegleiter ihre Erlebnisse, Berührungspunkte und berufliche Zusammenarbeit mit Herrn Schulze Revue passieren lassen. Für die Luca Dethlefsen Hilfe hat Herr Schulze sich maßgeblich um schwerst- und chronisch kranke Kinder in der Kinderklinik Bethel und ihre Familien gekümmert. Er war Ansprechpartner, Vertrauensperson und kompetenter Experte. Dabei hat er unter anderem das Projekt „Der Weg nach Hause“ zur pädiatrischen Palliativversorgung aufgebaut und vorangetrieben. 

Wir bedanken uns von Herzen bei Ihnen, Herr Schulze, für die hervorragende Zusammenarbeit, das außerordentliche Engagement für die Betroffenen und die kompetente Arbeit in der Kinderonkologie und -diabetologie – und hoffen, dass Sie uns weiterhin verbunden bleiben.

Neben vielen Wegbegleitern haben unsere Psychologinnen (vorne von links) Christiane Faist-Schweika und Maria Canovai sowie Dr. Jorch (hinten rechts) unseren Sozialarbeiter Karl Ulrich Schulze in den Ruhestand verabschiedet.